Rundweg von Badia nach La Crusc

Heiligkreuz über Armentara

Der historische Wallfahrtsort La Crusc/Heiligkreuz ist ein Tourenstützpunkt und liegt wunderschön am Fuße der senkrecht aufsteigenden Wände des Sas dla Crusc/Kreuzkofels. Der herrliche Aussichtspunkt begeistert mit einem 360°-Blick auf Marmolada, Sella, Puez und Geislergruppe, Pütia (Peiterkofel) und im Norden auf die Gletscher des Alpenhauptkammes.
Von Badia (1.327 m) aus erreicht man die Wallfahrtskirche La Crusc/Heiligkreuz (2.043 m) mit dem Sessellift.
Die leichte Wanderung durch die blumenreichen Armentarawiesen nach Badia startet oberhalb der Kirche (Weg Nr.15).
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.