Die Super8 Ski Tour

Ein unvergessliches Erlebnis

Super8 ist eine unvergleichlich schöne, sehr vielfältige und wahrhaft unvergessliche Skitour: Mit einer Länge von 16 km an Piste und 8 km an Wegstrecke mit dem Taxi oder Taxibus für die Rückkehr von Capanna Alpina zum Falzarego-Pass, muss man etwa 3 h für die gesamte Tour einrechnen. Die Schwierigkeitsgrade der Pisten liegen im mittleren (roten) Bereich.
 
Sie bietet einzigartige Panoramablicke auf die weltweit berühmten Dolomitengipfel Tofana, Pelmo, Civetta, Marmolada, Fanes, Averau, 5 Torri, Conturines.
Der Verlauf dieser Skitour bildet eine 8, daher der Name. Die Streckenführung ist lang aber technisch einfach und hat viele Einstiegspunkte: Bai de Dones, Giau-Pass, Falzarego-Pass und Armentarola.
Entlang der Strecke befinden sich zahlreiche Berghütten und Panorama-Terrassen, vereiste Wasserfälle und ein Streckenabschnitt, auf dem eine Pferdekutsche die Skifahrer über die Schneedecke zieht…
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.